Elektra Elektronik GmbH & Co. Störcontroller KG Hummelbühl 7-7/1 71522 Backnang

Tel.  07191 182-0
Fax 07191 182-200
info[at]ees-online.de

Öffnungszeiten
Mo-Do 8.00-17.00 Uhr
Fr 8.00-15.00 Uhr

Ansprechpartner
Vertriebskontakte

Tel.  07191 182-0
Fax 07191 182-200
support[at]ees-online.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.00-17.00 Uhr
Fr 8.00-15.00 Uhr


Serviceteam
Problemlösung finden (FAQ)

Kontaktbox

Kontakt
Die Angaben im Kontaktformular werden nur zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

1 Lösungs- und Kundenorientierung

Eine Anlage, ein Ansprechpartner, so einfach

Als Mittelständler und Hersteller mit eigener Entwicklung und Produktion steht unser Team in direktem Kontakt mit Ihnen. Auf der Basis von Standardkomponenten gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und bieten so für jede Anforderung die passgenaue Lösung. Unsere vorkonfigurierten, intuitiv und einfach bedienbaren Produkte entlasten Sie bei der Überwachung Ihrer Anlage. Der enge Kontakt schürt unser Wissen um zukünftige Bedürfnisse und zeigt sich in unserer Innovationskraft.

2 Breiter und Innovativer Funktionalitäts- und Dienst­leistungs­umfang

Einer für alles: Software, Hardware, Produktion

Durch die eigene Entwicklung der Geräte vor Ort generiert sich unsere Kompetenz in Software, Hardware und Produktion. Wir entwickeln auch dort, wo andere passen, um Ihnen vielfältige Features anzubieten. Mit unseren robusten und zuverlässigen Produkten, die sich u.a. durch Softwareupgrades auf den neusten Stand bringen lassen, sind Sie für die Zukunft gut gesichert. Wir begleiten Sie von A-Z, angefangen bei der Beratung und Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme und dem After-Sales-Support. Die enge und durchgängige Begleitung ermöglichen wir durch unsere Berater vor Ort, kostenlose Hotline, Service und Schulungen.

3 Hohe Wirtschaftlichkeit

Heute, morgen, jeden Tag. Zuverlässige Produkte für wirtschaftliche Lösungen

Wirtschaftlich passgenaue Lösungen bieten wir durch eine punktgenaue und anforderungsgerechte Produktentwicklung – ohne eine Überfrachtung der Eigenschaften. Eine effiziente Projektabwicklung ermöglichen die einfache Parametrierung und schnelle Inbetriebnahme – ohne externe Techniker. Für unsere Geräte brauchen Sie keinen Wartungsvertrag. Langlebigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen unsere leistungsfähigen Produkte aus. Unsere Geräte sind erweiterbar und flexibel einsetzbar. Ihr Produktwissen können Sie selbst für weitere Anforderungen nutzen und damit wirtschaftlich arbeiten.

Neu in der Störmeldetechnik

Flexible Einstellung der Meldefenster ohne mechanische Arbeiten

Der Fenster-Störmelder WAP ermöglicht eine Anpassung an die Anforderungen der Anlage zu jederzeit. Dabei sind keinerlei mechanische Änderungen erforderlich, da sich Fenstergrößen und -farben individuell per Browser konfigurieren lassen. Das kompakte Gerät bietet 24 Meldeeingänge in verschiedensten Spannungsausführungen von 24-220 AC/DC. Über Kommunikationsschnittstellen gem. IEC 60870-5-101, IEC 60870-5-104 sowie IEC 61850 kann der WAP an andere Systeme angebunden werden.

News

EES Anwendersymposium 2024 in Reinbek

Besuchen Sie uns auf dem EES Anwendersymposium in Reinbek in Schleswig-Holstein am 20. März im Hotel Waldhaus! Unter dem Motto "Lösungen mit Köpfchen für redundante Meldewege" können Sie sich über aktuelle EES-Produktentwicklungen rund um das Thema Signalerfassung austauschen und informieren.

Mehr erfahren
Tutorial Schutz- und Leittechnik
Seminar

Tutorial Schutz- und Leittechnik in Leipzig

Zum ersten Mal sind wir auf dem Tutorial Schutz- und Leittechnik in Leipzig vom 5. bis zum 6. März vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand 25!

Mehr erfahren
The Distributed Energy Show 2024
Messe

Distributed Energy Show in Telford

Zum ersten Mal sind wir auf der Distributed Energy Show vom 13. bis zum 14. März in Telford vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand 4004!

Mehr erfahren
MFW Zweidraht Ortsnetzstation
News

Digitalisierung im Verteilnetz - Übertragung von Meldungen und Messwerten aus Ortsnetzstationen mit MFW Zweidraht

Durch den Anschluss von erneuerbaren Energien verändern sich die Bedingungen im Niederspannungsnetz. Zum Einsatz kommt das modulare Fernwirksystem MFW zur Kommunikation auf Zweidraht Leitungen, mit dem die Daten von den Ortsnetzstationen im Stadtgebiet zuverlässig über eine Distanz bis zu 20 km verschlüsselt übertragen werden.

Mehr erfahren
News

Spannungslose Anzeige von Gefahren in Energieverteilungs- und Energieerzeugungsanlagen - Einsatz des Fallklappenstörmelders FSM10

Zur Überwachung von Trafoabgangsfeldern ist es von großem Vorteil für die Anlagenbetreiber und Anlagenbauer die Überwachung durch ausfallsichere Anzeigen zu verwirklichen. Die Firma Schalttechnik Nord löst diese Problemstellung äußerst erfolgreich seit vielen Jahren mit dem Fallklappenstörmelder FSM10.

Mehr erfahren
LAB 2.0 Anzeigebaustein EES
News

LAB 2.0 – Die Maximierung des Anzeigebausteins bei minimalem Energieverbrauch

Die neue Generation des LAB Anzeigebausteins von EES stellt die bisher erhältlichen Varianten auf den Kopf und konzentriert diese in einem Anzeigebaustein. Dabei wächst die Anzahl verschiedener Größen, die nun nicht nur in 8, 16 Kanälen, sondern auch in 24, 32, 40 und 48 Meldeeingängen erhältlich sind. Verfügbar ab Juli 2023!

Mehr erfahren
USM Gateway Trafo
News

USM Gateway für die Digitalisierung des Verteilnetzes

Die Energiewende und die aufkommende Elektromobilität bedingt eine stetige Überwachung der lokalen Verhältnisse in der Niederspannungsebene, durch eine Erfassung aller relevanten Messdaten um eine störungsfreie Stromversorgung und maximale Spannungsqualität sicherzustellen.

Mehr erfahren
Webinar

Niederspannungsüberwachung via MQTT

In diesem Webinar erklären wir, wie der USM als Gateway zur Digitalisierung des Verteilnetzes funktioniert.

Mehr erfahren
News

MFW Funktechnik jetzt auch mit LoRa und LoRaWAN

Die MFW Funksysteme von EES zeichnen sich von je her für ihren zuverlässigen Betrieb und ihre großen Übertragungsreichweiten aus. Zu den bisher klassisch genutzten 35cm und 70cm ISM-Bändern mit FSK-Modulation gesellt sich nun die LoRa- bzw. LoRaWAN-Technologie, die auf einem Bandspreizungsverfahren basiert.

Mehr erfahren
Messe

E-World in Essen

Wir stellen vom 20. bis zum 22. Februar 2024 auf der E-World aus. Besuchen Sie uns in Halle 5 am Stand A134. Auch dieses Mal bieten wir wieder Gratistickets für die E-World an. Mehr erfahren

Mehr erfahren

Wasser

Lösungen für die Wasserversorgung

Wasser ist Leben. Darum muss dieses Medium intensiv überwacht und geschützt werden. Unsere Produkte sind hier vielschichtig im Einsatz, von der einfachen Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen, bis hin zur Steuerung von Hochbehältern. Darüber hinaus werden z.B. Durchflussmengen in Übergabeschächten geloggt und Drücke zur Schleichmengenüberwachung in Rohrleitungssystemen mit Low-Power Systemen erfasst.

Strom

Lösungen für die Energieversorgung

Im Bereich der Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung sind wir in den unterschiedlichsten Applikationen mit der Störmelde- und Fernwirktechnik zu Hause. Von der Überwachung elektrischer Schaltanlagen im HV, MV oder auch LV Segment bis hin zur Übertragung von Kurzschlussmeldungen im Verteilnetz decken wir die Aufgabenstellungen effizient und flexibel ab.

Verkehr

Lösungen für die Verkehrstechnik

Verkehrsströme garantieren individuelle Mobilität. Der Bahnsektor benötigt eine Vielzahl von verschiedensten Anlagen im Bereich des Schienennetzes bzw. seiner Nebenbereiche zur Sicherstellung des zuverlässigen Betriebs. Ob Mitnahmeschaltungen in Unterwerken von U-Bahn oder Metrostationen, oder die Steuerung von Weichenheizungen, Lastschalter an Bahnstrecken – EES Störmelde- und Fernwirktechnik wird vielerorts erfolgreich eingesetzt.

Abwasser

Lösungen für die Abwasserwirtschaft

Die Niederschläge werden in unseren Breiten immer intensiver. Dies bedeutet Höchstarbeit für das Kanalnetz. In Regenüberlaufbecken müssen sowohl Störungen, Einstauzeitpunkt und Dauer der Ereignisse als auch Abschlagsmengen erfasst und protokolliert werden. Darüber hinaus gilt es Pumpen auf Störungen und Betriebslaufzeiten zu überwachen und entsprechend steuern zu können, ebenso wie Absperrschieber und Rückstauschutzanlagen im Bereich des Hochwasserschutzes.

Gebäude

Lösungen für die Gebäudetechnik

Gebäude und Industrieanlagen werden heutzutage mit komplexer Technik ausgestattet, die überwacht und gesteuert werden muss. Dazu wird die EES Störmelde- und Fernwirktechnik über die klassische Gebäudetechnik hinaus besonders in den Bereichen der Heizung-, Klima- und Lüftungstechnik sowie für die Gebäudeinstandhaltung eingesetzt. Speziell für die Reinigung und Wartung von Hochhäusern und Wolkenkratzern werden unsere Produkte weltweit genutzt.