Elektra Elektronik GmbH
& Co. Störcontroller KG

Hummelbühl 7-7/1
71522 Backnang
Tel. 07191 182-0
Fax 07191 182-200
info[at]ees-online.de

Öffnungszeiten
Mo-Do 8.00-17.00 Uhr
Fr 8.00-15.00 Uhr

Ansprechpartner
VertriebSkontakte

Tel.  07191 182-0
Fax 07191 182-200
support[at]ees-online.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.00-17.00 Uhr
Fr 8.00-15.00 Uhr


Serviceteam
Problemlösung finden (FAQ)

Kontaktbox

Kontakt
Die Angaben im Kontaktformular werden nur zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MFW Lichtwellenleiter

Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung über Lichtwellenleiter

Diese Variante des Modularen Fernwirksystems MFW wurde zur Datenübertragung auf „Singlemode“ oder „Multimode“ Lichtwellenleitern entwickelt. Das Fernwirksystem besteht immer aus 2 Stationen, die die jeweiligen Daten im Punkt-zu-Punkt Ausbau übertragen. Die Verwendung von Lichtwellenleitern als Übertragungsmedium gewährleistet eine robuste störsichere Übertragung über große Entfernungen, auch in störanfälligen oder störverseuchten Umgebungen.
In einigen Fällen wird nicht die gesamte Ausbaufähigkeit des Systems, sondern eine auf schnelle Übertragung optimierte Variante benötigt. Für solche Aufgabenstellungen (z.B. Mitnahmeschaltungen von Bahnunterwerken) wurden die MFW-Systeme für die Übertragungsmedien Standleitung und LWL auf hohe Übertragungsgeschwindigkeit einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung optimiert. Die Parametrierung des Systems erfolgt zur einfacheren Handhabung komplett per DIP-Schalter.

 

Video-Tutorials

MFW - Das kommunikative Fernwirksystem mit Köpfchen!

Verwandte Produkte